232020Jun

Streamings downloaden

Diese beiden Apps werden schließlich ineinander gerollt, aber vorerst bleiben sie getrennt, und Sie können Tracks für das Offline-Hören in beiden herunterladen. Das Herunterladen von Songs ist einfach: Sie sehen einen Download-Umschalter oben auf jeder Playlist und jedem Album, auf den Sie umschalten können, um den Download zu starten. Tippen Sie auf Ihre Bibliothek und dann auf das Einstellungsrad (oben rechts), um die Downloadqualität festzulegen und den Offline-Modus zu aktivieren (wo nur heruntergeladene Songs angezeigt werden). Apple Music hat sein Erbe in iTunes und Musik-Downloads natürlich, aus der Zeit, als Sie tatsächlich Songs mit einem Telefon von einem Computer synchronisieren musste. Diese lokale Synchronisierung ist weiterhin verfügbar, aber Sie können auch Ihre Streaming-Playlists zwischenspeichern. Bis zu 10 Geräte können mit Ihrer Apple-ID verbunden werden. In der dedizierten YouTube Music App müssen Sie ein zahlendes Mitglied sein, um die Download-Funktionalität zu aktivieren. Auf Wiedergabelisten und Albumseiten wird ein Downloadsymbol (ein Pfeil nach unten) angezeigt – tippen Sie darauf, um die Songs lokal zu speichern. Sie können auch auf das Menü Mehr (drei Punkte) neben einem Album oder einer Playlist tippen und Download auswählen.

Wie bei Amazon können Sie die Videoqualität für Ihre zwischengespeicherten Inhalte auswählen. Um Ihre Downloads auf Ihrer nächsten U-Bahn-Reise zu finden, gehen Sie auf die Registerkarte Bibliothek und tippen Sie dann auf Downloads. Um eine Datei zu entfernen, tippen Sie auf die Schaltfläche Mehr (drei Punkte) und dann aus Downloads löschen. Sie können fast alles herunterladen (wir haben noch keine wesentlichen Einschränkungen gesehen) – tippen Sie einfach auf die Schaltfläche Download unter jedem Video, oder tippen Sie auf die Schaltfläche Mehr (drei Punkte) neben einer Video-Miniaturansicht und wählen Sie Download. Offline-Videos werden maximal 30 Tage lang ohne Internetverbindung oder für immer gespeichert, wenn Sie regelmäßig eine Verbindung zum Web herstellen. Hulu hinkt Netflix derzeit bei den Download-Einsätzen hinterher, da Sie noch keine Inhalte zwischenspeichern können, um sie offline auf Ihren Geräten anzusehen. Allerdings kommt die Funktion bald, irgendwann „während der Vorsaison 2018-19“, wie Hulu mitteilte. Eine nützliche Note ist die Option, die Qualität Ihrer Downloads zu wählen (und damit, wie lange sie zum Download dauern und wie viel Platz sie in Anspruch nehmen). Sie können an Ihren gespeicherten Videos erhalten, indem Sie auf die Menü-Taste (oben links) tippen und Downloads auswählen. Alle Netzwerk-Media-Player und die meisten Media-Streamer können die Dateien aus Ihrem Heimnetzwerk streamen. Die meisten haben jetzt Online-Partner, von denen sie Musik und Videos streamen können. Einige Netzwerk-Media-Player verfügen über integrierte Festplatten oder können eine tragbare Festplatte andocken, um Dateien zu speichern.

Wenn Sie den Unterschied zwischen Streaming und Herunterladen von Medien verstehen, können Sie den Netzwerk-Mediaplayer oder Media-Streamer auswählen, der zu Ihnen zu Ihnen gehört.